Zum Hauptinhalt springen

Gemeinsam im Dienst von Genauigkeit und Zuverlässigkeit

Die amtliche Vermessung ist eine Verbundaufgabe von Bund und Kantonen, in Zusammenarbeit mit den Gemeinden und der Privatwirtschaft. Die Daten der amtlichen Vermessung werden im Zusammenspiel verschiedener Fachleute erhoben, nachgeführt und für die Abgabe bereitgestellt.

31. März 2024

Organisation der amtlichen Vermessung

Die amtliche Vermessung ist ein Gemeinschaftswerk von Bund, Kantonen, Gemeinden und privaten Geometerbüros und funktioniert seit über 100 Jahren.

31. März 2024

Finanzierung der amtlichen Vermessung

Bund und Kantone finanzieren die amtliche Vermessung gemeinsam.

31. März 2024

Geomatikfachleute – gemeinsam verantwortlich für präzise Daten

Die Daten der amtlichen Vermessung werden in einem gut funktionierenden Zusammenspiel verschiedener Fachleute erhoben und nachgeführt und für die Abgabe bereitgestellt.

31. März 2024

Treuhänderin resp. Treuhänder für Grund und Boden

Für die Ausführung der Arbeiten der amtlichen Vermessung sind nur patentierte Ingenieur-Geometerinnen und -Geometer zugelassen, die im Register der Ingenieur-Geometerinnen und -Geometer, kurz Geometerregister, eingetragen sind.

cadastre.ch – Schweizerisches Katasterwesen

Bundesamt für Landestopografie swisstopo – Vermessung
Seftigenstrasse 264
CH-3084 Wabern