Web Map Services – Darstellungsdienste für das Internet

Mit Web Map Services – den Darstellungsdiensten für das Internet – können Karten und Pläne der amtlichen Vermessung via Internet genutzt werden.

03_1_9_pano-l_wms

Ein Web Map Service (WMS) ist eine Schnittstelle zum Abrufen von Auszügen (z.B. Landeskarten) über das World Wide Web. Ein grosser Vorteil des WMS ist dessen weite Verbreitung und Unterstützung durch die meisten gängigen GIS-Softwarelösungen.

Die WMS-Dienste ermöglichen, Karten und Pläne der amtlichen Vermessung via Internet uneingeschränkt zu nutzen, sei dies als Hintergrundbild oder zwecks Illustration.

Die amtliche Vermessung bietet zurzeit folgende öffentliche WMS-Dienste an: 

Titel Beschreibung GetMap GetCapabilities
CadastralWebMap Bereitstellung der Daten der amtlichen Vermessung in einem reduzierten Umfang    
WMS-GeoMeta Stand der amtlichen Vermessung sowie der Lose in Arbeit über die ganze Schweiz Beispielkarte GetCapabilities

Kontakt

Geodäsie und Eidgenössische Vermessungsdirektion
Amtliche Vermessung und ÖREB-Kataster

Telefon +41 58 464 73 03
E-Mail

Publikationen

Publikationen

Glossar

Abkürzungen und Begriffe des Schweizerischen Katastersystems

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z