Basisplan der amtlichen Vermessung

Der Basisplan der amtlichen Vermessung dient als Hintergrundplan in Rasterform. Er kann mit zusätzlichen thematischen Informationen überlagert werden.

Der Basisplan der amtlichen Vermessung dient als Hintergrundplan in Rasterform. Er kann mit zusätzlichen thematischen Informationen überlagert werden.

Produktbeschrieb

Der Basisplan der amtlichen Vermessung (BP-AV) ist ein schweizweit einheitliches Produkt und wird automatisch aus den Daten der amtlichen Vermessung abgeleitet. Ausnahme ist die Darstellung von Felsen: Diese stammt direkt aus der Landeskarte der Schweiz 1:25'000. Der BP-AV ist als Hintergrundplan in Rasterform gedacht, der mit zusätzlichen Themenstellungen überlagert werden kann.

  • Massstab:
    • 1:2'500 für städtische, stark verdichtete Zonen,
    • 1:10'000 für Bergegebiete,
    • 1:5'000 für die übrigen Regionen
  • Darstellung:
    • schwarz-weiss oder farbig,
    • digital oder auf Papier,
    • nicht generalisiert; je nach gewähltem Massstab werden Objekte der amtlichen Vermessung weggelassen.
  • Zeichenerklärung: Symbole, Linien und Flächensignaturen (siehe «Dokumente»)
  • Bezeichnung: Bis 2008 Übersichtsplan 

Aktualität der Daten

Wenn sich die rechtlichen oder tatsächlichen Verhältnisse bei Grund und Boden ändern, muss diese Änderung vermessen und nachgeführt werden. Das Meldewesen für die Nachführung ist kantonsweise geregelt.

Kosten

Die Gebühren für den Datenbezug sind kantonal geregelt.

Datenbezug

Der Basisplan der amtlichen Vermessung kann nur aus jenen Gebieten generiert werden, wo numerische Daten nach dem anerkannten Standard AV93 vorhanden sind.

Er kann bei den kantonalen Vermessungsaufsichten bezogen werden.
 

Kontakt

Geodäsie und Eidgenössische Vermessungsdirektion
Amtliche Vermessung und ÖREB-Kataster

Telefon +41 58 464 73 03
E-Mail

Publikationen

Publikationen

Glossar

Abkürzungen und Begriffe des Schweizerischen Katastersystems

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z