print preview

Feature Service für die Bundesdaten

Mit dem Feature Service können die ÖREB-Datensätze des Bundes einfach in das kantonale ÖREB-Katastersystem eingebaut werden.

Artikel 5

1Die Stelle nach Artikel 8 Absatz 1 GeoIG stellt der für den Kataster verantwortlichen Stelle nach Artikel 17 Absatz 2 die erhobenen und nachgeführten Daten nach Artikel 3 in elektronischer Form zur Verfügung.

Sie bestätigt der für den Kataster verantwortlichen Stelle, dass die Daten die folgenden Anforderungen erfüllen:

a. Sie bilden Eigentumsbeschränkungen ab, die vom zuständigen Organ in dem von der Fachgesetzgebung vorgeschriebenen Verfahren beschlossen und genehmigt worden sind.
b. Sie sind in Kraft.
c. Sie wurden unter der Verantwortung des zuständigen Organs auf die Übereinstimmung mit dem Beschluss überprüft.

Die Geobasisdaten des Bundesrechts müssen den Vorgaben nach Artikel 4 Absatz 2 entsprechen, jene der zusätzlich vom Kanton bezeichneten Geobasisdaten den allgemeinen minimalen qualitativen und technischen Anforderungen für Geobasisdaten des Bundesrechts.

Artikel 8b

1Zusätzlich zu den Inhalten des Katasters können im Kataster dargestellt werden:

a. Informationen über geplante oder laufende Änderungen öffentlich-recht¬li¬cher Eigentumsbeschränkungen;
b. als unverbindliche Informationen weitere Geobasisdaten des Bundesrechts nach Anhang 1 GeoIV und Geobasisdaten des kantonalen Rechts;
c. Hinweise, die dem Verständnis der öffentlich-rechtlichen Eigentumsbeschränkungen dienen.

2Die für den Kataster verantwortliche Stelle stellt Zusatzinformationen über die rechtlichen Vorwirkungen von laufenden Änderungen öffentlich-rechtlicher Eigentumsbeschränkungen dar, die ihr von der zuständigen Fachstelle des Bundes zur Verfügung gestellt werden. Die Artikel 5–8 sind sinngemäss anwendbar.

3Das Bundesamt für Landestopografie kann Mindestvorschriften über die Zusatzinformationen erlassen.

4Die Artikel 17 und 18 GeoIG sind auf die Zusatzinformationen nicht anwendbar.

Hinweis

Durch den Einbau des Feature Service in die kantonalen ÖREB-Katastersysteme ist die Aktualität der ÖREB-Datensätze in alleiniger Zuständigkeit des Bundes gewährleistet.

 

Von den 22 ÖREB-Datensätzen gemäss Anhang 1, GeoIV sind 12 in alleiniger Zuständigkeit des Bundes. Um die Daten dieser ÖREB den katasterverantwortlichen Stellen der Kantone zentral zur Verfügung stellen zu können, hat KOGIS von den betroffenen Bundesstellen ASTRA, BAV, BAZL, BFE und GS VBS den Auftrag erhalten, eine zentrale Bundesplattform zu realisieren und zu betreiben.

Diese Bundesstellen stellen darauf ihre ÖREB-Daten bereit.

Zur Zeit verfügbare Datensätze in alleiniger Zuständigkeit des Bundes im Feature Service:

  • Projektierungszonen Nationalstrassen
  • Baulinien Nationalstrassen
  • Projektierungszonen Eisenbahnanlagen
  • Baulinien Eisenbahnanlagen
  • Projektierungszonen Flughafenanlagen
  • Baulinien Flughafenanlagen
  • Sicherheitszonenplan
  • KbS im Bereich des Militärs
  • KbS im Bereich der zivilen Flugplätze
  • KbS im Bereich des öffentlichen Verkehrs
  • Projektierungszonen Starkstromanlagen
  • Baulinien Starkstromanlagen

 

Kontakt

Geodäsie und Eidgenössische Vermessungsdirektion
Amtliche Vermessung und ÖREB-Kataster

Telefon +41 58 464 73 03
E-Mail

A–Z

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z