print preview

Leitung & Zusammenarbeit

Die Oberaufsicht des ÖREB-Katasters wird durch die Instrumente Strategie, Massnahmenplan des Bundes, kantonale Umsetzungspläne, Programmvereinbarungen und Erfolgskontrollen wahrgenommen.

In der Oberaufsicht des ÖREB-Katasters sind, bezogen auf die Leitungsfunktion und daraus folgernd die Zusammenarbeit Bund – Kantone – Gemeinden, für jedes Projekt drei Phasen zu durchlaufen:

Schema: Regelkreis des ÖREB-Katasters
Schema: Regelkreis des ÖREB-Katasters

Die drei Phasen des Regelkreises

  • Planung,
  • Realisierung und Betrieb,
  • Erfolgskontrollen.

Diese drei Phasen sind in drei Steuerungsbereiche gegliedert, welche als Regelkreise konzipiert sind:

  • Steuerungsbereich «Strategische Planung»
    Umfasst die für 4 Jahre gültige Programmvereinbarung und die darauf basierende Jahresplanung.
  • Steuerungsbereich «Realisierung & Betrieb»
    Umfasst unter anderem die Ersterhebung, die Realisierung, die Nachführung, den Unterhalt und die Publikation der Daten.
  • Steuerungsbereich «Erfolgskontrolle»
    Jahresbericht der Kantone und Erfahrungsbericht der Eidgenössischen Vermessungsdirektion bilden eine gute Grundlage für die effektive und effiziente Erfolgskontrolle.

Kontakt

Geodäsie und Eidgenössische Vermessungsdirektion
Amtliche Vermessung und ÖREB-Kataster

Telefon +41 58 464 73 03
E-Mail

Vorschriften

A–Z

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z