print preview

Basisplan der amtlichen Vermessung BP-AV

BP-AV, der digitale Übersichtsplan der amtlichen Vermessung

Bestandteile der amtlichen Vermessung bilden:

f. der Basisplan amtliche Vermessung.

Hinweis

Die Informationen im Handbuch beziehen sich einzig auf die Erhebung und Bereitstellung der Daten.

Informationen über den Vertrieb der Daten wie Produktbeschrieb, Angaben zur Aktualität der Daten und Datenbezug finden Sie im Publikumsteil von www.cadastre.ch unter Service & Produkte.

Der BP-AV muss sich automatisch, d.h. ohne manuelle Nachbearbeitung oder Generalisierung, aus den bestehenden digitalen Daten generieren lassen. Er muss in Papier- oder digitaler Form (als Rasterdatei) abgegeben werden können. 

Die Geoinformationsverordnung schreibt vor, dass allen Geobasisdaten mindestens ein Datenmodell zugeordnet sein muss und der Datensatz durch entsprechende Darstellungsmodelle beschrieben sein kann. Für den BP-AV gilt das «Datenmodells Bund der Amtlichen Vermessung» (DM.01-AV-CH). Die vorliegende Weisung dient als Darstellungsmodell.

Kontakt

Geodäsie und Eidgenössische Vermessungsdirektion
Amtliche Vermessung und ÖREB-Kataster

Telefon +41 58 464 73 03
E-Mail

______________________________________________ 

Zuständigkeiten: Oberaufsicht / Direkte Aufsicht 

A–Z

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z