print preview Zurück zur Übersicht Startseite

Umfrage zum gesamtschweizerischen Grundstückinformationssystem

Umfrage betreffend die Ist-Situation in den Kantonen sowie deren Anliegen an ein gesamtschweizerisches Grundstückinformationssystem

10.06.2021 | swisstopo / Geodäsie und Eidgenössische Vermessungsdirektion

Aus Sicht der Benutzerinnen und Benutzer besteht ein grosses Bedürfnis nach einem einfachen schweizweiten Zugang zu sämtlichen öffentlichen Grundstückinformationen. Dabei geht es pro Grundstück vor allem um den Grundbuchplan, die öffentlichen Grundbuchinformationen sowie die öffentlich-rechtlichen Eigentumsbeschränkungen (ÖREB).

Sowohl der Massnahmenplan der amtlichen Vermessung wie auch der Massnahmenplan des ÖREB-Katasters für die Jahre 2020-2023 sehen eine Massnahme zum gesamtschweizerisches Grundstückinformationssystem vor. Unter der Leitung der swisstopo soll zusammen mit dem Eidgenössischen Amt für Grundbuch- und Bodenrecht (EGBA) und den Kantonen (GIS-Fachstellen, Vermessungsämtern, Aufsichtsstellen über das Grundbuch) die Vernetzung für ein Grundstückinformationssystem mit den entsprechenden Schnittstellen gemeinsam geprüft, vorbereitet und schweizweit eingeführt werden.

Um die Ist-Situation in den Kantonen sowie deren Anliegen an ein gesamtschweizerisches Grundstückinformationssystem abzuklären, bitten wir Sie die vorliegende Umfrage bis am Freitag, 18 Juni 2021 auszufüllen. Das Beantworten dauert 10-15 Minuten. 

Kontakt

Geodäsie und Eidgenössische Vermessungsdirektion
Amtliche Vermessung und ÖREB-Kataster

Telefon +41 58 464 73 03
E-Mail