Porträt & Aufgaben des schweizerischen Katastersystems

Das Katastersystem macht den Grundstücksmarkt transparent und schafft die Voraussetzungen für Investitionen und wirtschaftliche Entwicklung.

Das Katastersystem macht den Grundstücksmarkt transparent und schafft die Voraussetzungen für Investitionen und wirtschaftliche Entwicklung.

Unsere Erdoberfläche kann nach verschiedensten Kriterien unterteilt werden, unter anderem nach

  • Bodenbedeckung: Wald, Gewässer, Strassen, Gebäude etc.
  • administrativen Einheiten: Kantone, Gemeinden
  • Nutzung und Nutzungsplanung: Bauzone, Landwirtschaftszonen
  • Eigentümerschaft: Grundstücke, Liegenschaften.

Diese Aufteilungen werden je nach Art als physische bzw. juristische Landobjekte bezeichnet. Zwischen zwei Landobjekten entstehen Grenzen wie Vegetations-, Gemeinde- oder Grundstücksgrenzen. In einem Kataster werden solche Landobjekte methodisch erfasst, verwaltet und öffentlich zugänglich gemacht. Diese Informationen sind amtlich und verbindlich – der Staat haftet für Schäden, die aus falschen Katasterinformationen entstehen.

Das schweizerische Katastersystem besteht aus den drei Pfeilern

Mit diesem System werden juristische Landobjekte verwaltet, geschützt und veröffentlicht, wie

  • Grundstücke in Privatbesitz,
  • Verwaltungseinheiten wie Kantone, Bezirke und Gemeinden,
  • Schutzzonen, zum Beispiel Naturschutzgebiete, und
  • Nutzungszonen, zum Beispiel Bau- und Landwirtschaftszonen.

Zudem werden die auf dem Grundeigentum lastenden Hypothekarkredite dokumentiert und gesichert; im 2014 waren es über 889 Milliarden Schweizer Franken. Damit macht das schweizerische Katastersystem den Grundstücksmarkt transparent und legt die Basis für Investitionen und wirtschaftliche Entwicklung. Zusätzlich bilden die im Katastersystem enthaltenen räumlichen Daten die geometrische Grundlage für andere geografischen Datensätze und Anwendungen sowie für die Nationale Geodaten-Infrastruktur.

 

Kontakt

Geodäsie und Eidgenössische Vermessungsdirektion
Amtliche Vermessung und ÖREB-Kataster

Telefon +41 58 464 73 03
E-Mail

Publikationen

Publikationen

Glossar

Abkürzungen und Begriffe des Schweizerischen Katastersystems

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z