Berufslehre Geomatiker/in EFZ

Geomatiker/in EFZ – ein spannender Beruf für an Abwechslung interessierte Menschen.

Geomatiker/in EFZ – ein spannender Beruf für an Abwechslung interessierte Menschen.

Menschen, die einen Beruf in der Geomatik erlernen, sind sowohl an Computerarbeit im Büro als auch an Tätigkeiten draussen «im Feld» interessiert: Zuerst wird im Büro geklärt, welche Informationen respektive Daten erhoben werden müssen. Der nächste Arbeitsschritt führt aufs Feld, wo die Daten effektiv erfasst werden. Die Bearbeitung der erhobenen Daten erfolgt danach wieder drinnen am Bildschirm.

Die Berufslehre zum Geomatiker EFZ bzw. zur Geomatikerin EFZ dauert vier Jahre. Die Lernenden werden in Betrieben, überbetrieblichen Kursen und Berufsfachschulen gemeinsam ausgebildet.

Nach erfolgreichem Abschluss und Berufspraxis öffnet sich die Türe zu weiteren Aus- und Weiterbildungen, insbesondere zur Berufsprüfung für Geomatiktechnikerin resp. Geomatiktechniker mit eidgenössischem Fachausweis.

Für Fragen

Trägverein Geomatiker/in Schweiz   
Sekretariat
Hochstrasse 5
8200 Schaffhausen
Telefon +41 52 630 26 32
E-Mail an Sekretariat