Seite drucken | Fenster schliessen
Die amtliche Vermessung der Schweiz (AV)
  • Share:
  • Facebook Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.
  • Twitter Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.
  • Facebook Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.
  • Schliessen

Fachzeitschrift «cadastre»

Die Fachzeitschrift «cadastre» richtet sich insbesondere an Fachleute aus der amtlichen Vermessung sowie an Fachpersonen, die am Aufbau und Betrieb des ÖREB-Katasters beteiligt sind.

In der Fachzeitschrift «cadastre» werden insbesondere technische und juristische Beiträge zur amtlichen Vermessung und zum Kataster der öffentlich-rechtlichen Eigentumsbeschränkungen (ÖREB-Kataster) publiziert. Auch Erfahrungsberichte involvierter Spezialistinnen und Spezialisten sind darin zu finden.

«cadastre» richtet sich an Fachleute aller Verwaltungsstufen aber auch an Private. Herausgeberin ist die Eidgenössische Vermessungsdirektion.

Die Fachzeitschrift «cadastre» erscheint dreimal jährlich.

  • Sprachen: Deutsch und Französisch
  • Abgabe: Kostenlos im Abonnement oder online
  • Bestellung bei: infovd@swisstopo.ch unter Angabe der gewünschten Sprache sowie Zustelladresse
  • ISSN 2297-6086 (Printversion) / ISSN 2297-6094 (Online-Version)

Aus der aktuellsten Ausgabe

  • Der elektronische Geschäftsverkehr hält Einzug in die amtliche Vermessung
    Das Projekt «Einführung der digitalen Signatur und des elektronischen Geschäftsverkehrs in der amtlichen Vermessung (AV)» trat in den vergangenen zwölf Monaten in die entscheidende Testphase. Der Bericht informiert über den elektroni­schen Geschäftsverkehr Terravis sowie über die für die AV geprüften Geschäftsfälle.

  • ÖREB-Kataster: Zweite Etappe aufgegleist
    Mit der Unterzeichnung der Programmvereinbarungen durch Bundesrat Guy Parmelin und die Kantone ist die Verbundaufgabe «Kataster der öffentlich-rechtlichen Eigentumsbeschränkungen (ÖREB-Kataster)» für die nächsten vier Jahre auch vertraglich geregelt.

  • Die Dokumentation von ÖREB in Europa
    Im November 2015 fand in Brüssel ein Workshop zum Thema Kataster der öffentlich-rechtlichen Eigentumsbeschränkungen (ÖREB-Kataster) statt. Es zeigte, dass sich nicht nur die Schweiz mit diesem Thema auseinandersetzt, sondern auch andere Länder bereits daran sind, gewisse ÖREB zu dokumentieren und dem Grundstücksmarkt zur Verfügung zu stellen.

  • Rechtliche Rahmenbedingungen des Einsatzes von Drohnen zum Erheben von Geobasisdaten
    Der Einsatz unbemannter Fluggeräte zum Erheben und Nachführen von Geodaten zeichnet sich durch gute Ergebnisse aus, scheint sich sehr rasch zu etablieren und besitzt noch unausgeschöpftes Potenzial. Es wird aufgezeigt, welche rechtlichen Rahmenbedingungen beim Einsatz von Vermessungsdrohnen zu berücksichti­gen sind.

Erscheinungsdatum nächste Ausgabe

26. August 2016

Ältere Ausgaben

Ausgabe April

Ausgabe August

Ausgabe Dezember