Seite drucken | Fenster schliessen
Die amtliche Vermessung der Schweiz (AV)
  • Share:
  • Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.
  • Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.
  • Schliessen

AV-WMS: Web Map Service mit den Daten der amtlichen Vermessung

Für viele Anwenderinnen und Anwender bilden die AV-Daten die Grundlagen für die Referenzierung der Fachdaten. Mit AV-WMS wird ein direkter Zugriff auf aktuelle AV-Daten gewährleistet. Die Nachfrage nach einem Geodienst für die AV-Daten ist gegeben, da der Bezug und die Aufbereitung der AV-Daten für Kundenbedürfnisse sehr aufwändig ist.

Die originalen AV-Daten werden in einem geografischen Informationssystem (GIS) pro Gemeinde, Region oder Kanton verwaltet und nachgeführt. Voraussetzung für die Gewährleistung eines stabilen Geodienstangebots AV-WMS ist die Vorhaltung der AV-Daten auf kantonalen oder regionalen Datenservern. Die Kantone sind zuständig für den Datenfluss von den Nachführungsstellen und die Bereitstellung der AV-Daten auf den Datenservern.

AV-WMS ist ein Teilprojekt des e-geo-Projektes «Geodienste der Kantone» unter der Federführung der Konferenz der kantonalen Geodaten- und GIS-Fachstellen der Schweiz (KKGEO) und in Zusammenarbeit mit der Konferenz der kantonalen Vermessungsämter (KKVA). Das Projekt beinhaltet die Bereitstellung der Daten der amtlichen Vermessung (AV-Daten) mit einem Web Map Service (WMS).  

 

Kontakt

Marcel Frei
Leiter Arbeitsgruppe
Amt für Raumentwicklung, Abteilung Geoinformation des Kantons Zürich

E-Mail an Marcel Frei

Dokumentation

AV-WMS: Empfehlungen für die Realisierung Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.

inkl. Anhänge Layer-definition (Datenmodell), Darstellungsrichtlinien und Pflichtenheft

Weitere Informationen

geo.admin.ch: Begriffserklärungen Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.

Seite drucken | Fenster schliessen